FILM

Film ist nichts für Einfallspinsel. Denn Film versteht es von allen Medien am besten Emotionen zu transportieren. Und der großartigste Hauptdarsteller den wir uns vorstellen können ist unsere Welt. Unsere wunderschöne Welt in all ihren Facetten, mit allen Menschen, Gebäuden, der Natur, und zwischenmenschlichen Berührungen, mit Momenten für die Ewigkeit, wenn die Sonne durch das Blattlaub scheint, wenn der Regen am Fenster anklopft, wenn der Wind dir das Haar zersaust, wenn sich zwei Menschen flüchtig berühren und man das Glitzern in Ihren Augen sehen kann. Wenn man einfach zwischen den Zeilen liest. Das ist Film. Als Filmemacher ist es wichtig diese Besonderheiten zu erkennen, zu sehen, zu erstaunen und zu finden, um sie einfangen zu können.

Der Spuch "Der Ton macht 51 Prozent des Films aus" kommt nicht von irgendwoher. Man Benötigt als Cutter schon ein gutes Timing um aus vielen verschiedenen Puzzlezeilen eine energische Komposition zu schaffen.

Film sagt doch mehr!

So viel Gefühl

Stunts and Runs